Die Kunst der Selbstliebe

von Frank M. Lobsiger

Das Buch Die Kunst der Selbstliebe, geschrieben von Frank M. Lobsiger, Therapeut, Lebensberater, Autor und Kursleiter, ist ein praktisches Selbsthilfebuch zur Kultivierung von Selbstliebe im Alltag. Mit der vom Autor entwickelten und leicht erlernbaren drei Schritte-Methode, dem Willkommens-Prozess™, hast du die Möglichkeit mit dir jederzeit  auf eine bewusste und liebevolle Weise in Beziehung zu treten – egal, wie deine gegenwärtige Verfassung auch sein mag.

Wenn wir uns „schlecht“ fühlen, dann suchen wir meist nach Liebe und Zuwendung in der Aussenwelt. Wir erwarten vom „andern“, dass er / sie uns „heilt“ und uns von unserem „Schlechtfühlen“ befreit. Gelegentlich klagen wir sogar den anderen für unser Unglück  an und machen ihn/sie dafür verantwortlich. Leider führen diese Erwartungshaltung und Anklagen gegenüber dem anderen meist nur zu Enttäuschung, Frustration und unnötigen Spannungen; und letztlich zu noch grösserem Unglücklichsein.

Die Kunst der Selbtstliebe leitet dich Schritt um Schritt an, wie du volle Verantwortung für deine Erfahrung im Hier und Jetzt übernehmen kannst und wie du deinem Erleben mit einer liebevollen Haltung begegnen kannst. Mithilfe des Willkommens-Prozesses™ lernst dich so anzunehmen, wie du gerade bist, ganz besonders wenn du dich gestresst, schlecht gelaunt oder einfach unglücklich fühlst. Gerade dann, wenn du dich „schlecht“ fühlst,  bist du mehr denn je auf deine liebevolle Selbstannahme angewiesen, damit du dich wieder besser fühlen kannst. Doch leider haben wir die Tendenz uns genau in diesen Momenten selbst anzugreifen, indem wir uns kritisieren, ablehnen oder ganz einfach vernachlässigen. Nichts ist schmerzhafter und schneidet uns mehr von unserem Inneren Selbst, der Quelle unseres Glücklichseins ab, als diese Selbstangriffe. Der Willkommens-Prozess™, die zentrale Methode  zur Kultivierung der Selbstliebe, wird dir helfen diese Selbstangriffe zu beenden und dir mit liebevoller Selbstannahme zu begegnen, um so Dein/e eigene/r beste/r Freund/in zu werden.

Die Kunst der Selbstliebe hilft dem Leser sich und seine menschliche Natur besser zu verstehen und aufgrund des Willkommens-Prozess™ Selbstliebe im Alltag zu kultivieren.. Das Buch besticht vor allem durch seine Tiefgründigkeit, die einfachen Übungen,  die originellen Illustrationen, die anregenden Zitate, die übersichtliche Struktur und fettgedruckten Textstellen, welche die wichtigsten Informationen zusammenfassen, die dem Leser den Willkommens-Prozess™ auf einfache Weise Schritt um Schritt beibringt, die praktischen Willkommens-Sitzungen, die von realen Personen mit unterschiedlichen Lebensthemen in allen Einzelheiten beschrieben werden und  dem Leser aufzeigen, wie man den Willkommens-Prozess™ selber für sich anwenden kann.

Welche positiven Resultate kannst du vom Willkommens-Prozess™ erwarten?

Die regelmässige Anwendung des Willkommens-Prozesses™ wird dir helfen:

  • eine bewusste und liebevolle Haltung dir und besonders den „negativen“ Inhalten deines inneren Erlebens gegenüber zu kultivieren
  • deine Selbstachtung, dein Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu stärken
  • negative Selbstgespräche, Selbstkritik und schlechte Laune zu transformieren und zu harmonisieren
  • Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung durch die Kultivierung des Inneren Beobachters zu trainieren
  • dich immer mehr mit der Liebe in deinem Innern – deiner Inneren Sonne  – der Quelle des wahren Glücks verbunden zu fühlen
  • deine innere Stimme und Intuition bewusster wahrzunehmen
  • mehr und mehr aus deiner inneren Autorität heraus zu leben
  • grösseres Mitgefühl für dich und andere zu erlangen und dadurch auf harmonischere Weise mit andern umzugehen
  • die Kunst dich selbst und andere so zu lieben, wie sie sind

Was ist das Geheimnis des Willkommens-Prozesses™?

Das „Geheimnis“ des Willkommens-Prozesses™ beruht auf dem Prinzip des Nicht-Widerstandes oder dem Prinzip des Zulassens, sowie der Selbstregulation deines Körpergeistes (engl. bodymind). Über die drei Grundschritte des Willkommens-Prozesses™ lernst mit deiner Erfahrung im Hier und Jetzt bewusst in Kontakt zu treten und diese, einschliesslich deines Widerstandes, so zuzulassen, wie sie ist. Im Moment des eigentlichen Zulassens kannst du dann körperlich erleben, wie die Selbstregulation in deinem Körpergeist, deine Erfahrung transformiert und schliesslich harmonisiert.

Die Kunst der Selbstliebe unterstützt Menschen sich glücklicher zu fühlen

Mehr und mehr Menschen lesen und kultivieren Die Kunst der Selbstliebe mit dem Willkommens-Prozess™; seit 2010 in den USA und jetzt mit der deutschen Ausgabe, erschienen im Integral Verlag, seit Mai 2014 im deutschen Sprachraum in den allen Buchhandlungen erhältlich oder bestellbar.

Dich selbst zu lieben mit dem Willkommens-Prozesses™ ist die Grundlage, dich mit deinem Inneren Selbst – der inneren Quelle des Glücklichseins- zu verbinden. Je mehr du dich mit deinem Inneren Selbst verbunden fühlst, desto mehr wachsen dein Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen, und dadurch wird es dir leichter fallen herzliche und authentische Beziehungen zu pflegen, Hindernisse zu überwinden, sowie dir bewusste Lebensziele zu setzen und diese Schritt um Schritt zu verwirklichen, um ein erfülltes und ausgewogenes Leben zu kreieren.

Bedenke, sobald du diesen Prozess einmal erlernt hast, steht dir die Fähigkeit dich selbst zu lieben, das heisst mit dir auf eine bewusste und liebevolle Weise umzugehen – egal was du gerade erlebst – dein ganzes Leben zur Verfügung.

Wir sind nicht einfach unglücklich, weil wir unglücklich sein wollen oder nicht unser Bestes geben wollen. Die Realität sieht viel mehr so aus, dass wir einfach nicht wissen und nie gelernt haben uns selbst zu lieben und uns auf eine liebevolle Weise zu unterstützen, unser eigene/r beste/r Freund/in zu sein, ganz besonders, wenn wir Angst haben, uns traurig, wütend, einsam oder ganz einfach unglücklich fühlen. Es ist dir einfach nicht bewusst, dass Selbstliebe, das Annehmen von dir selbst deine gegenwärtige Erfahrung transformiert und harmonisiert.

Mit dem Willkommens-Prozess™ wirst du erleben, wie gut und befreiend es sich anfühlt mit deiner Erfahrung im Hier und Jetzt bewusst in Beziehung zu treten und sie einfach so zuzulassen, wie sie gerade ist. Nichts ist erlösender und beglückender, als wenn alles, jede Erfahrung in dir,  einfach so sein darf, wie sie gerade ist. Vollständiges Zulassen deiner gegenwärtigen Erfahrung, einschliesslich all deiner Widerstände. Dich selbst zu lieben ist der Schlüssel zum Glücklichsein und Die Kunst der Selbstliebe kann dir zeigen wie…!

Positive Stimmen zum Willkommens-Prozess™

“Endlich eine einfache und praktische Methode, die Dir hilft mit Dir auf eine bewusste und liebevolle Weise umzugehen. Das beste erste Kapitel, das ich je gelesen habe. Ich bin mir sicher, dass auch Du vom “Tempeltraum” tief berührt werden wirst. Ein Buch, das man lesen muss!”– Sheila Nunes, Spirituelle Lebensberaterin / Medium, Schweiz

“Jeden Morgen nach meiner Yogapraxis benutze ich den Willkommens-Prozess. Er hilft mir einfach bei allem! Dieser Prozess ist enorm liebevoll und ich kann ihn ganz alleine anwenden. Mit seiner Hilfe rückt jede Situation in eine klare Perspektive und gleichzeitig unterstützt er mich, mir meiner Erfahrung im Hier und Jetzt bewusst zu werden. Der Willkommens-Prozess ist jetzt zu einem Bestandteil von mir und  meiner Lebensweise geworden.“ – Orchid Jones, Lehrerin, Portland Oregon, USA

„Dieser Schritt um Schritt-Ansatz des Willkommens-Prozesses ist ein ausgezeichneter Weg, um bewusst durch die subtilen oder komplexen Erfahrungen des Alltags zu gehen. Am Willkommens-Prozess schätze ich ganz besonders das bewusste willkommen heissen des Nicht-Zulassens, des Widerstandes und der Nicht-Akzeptanz gegenüber der eigenen, jetzigen Erfahrung. Dieses bewusste Annehmen oder Zulassen des Nichtzulassens kann zu einer Schlüsselerfahrung in unserer Entwicklung werden.“ – Caitlin Catley, Psychotherapist, New Zealand

Ich habe den Willkommens-Prozess schon häufig  angewendet und jedes Mal bin ich erstaunt, wie unglaublich einfach und kraftvoll diese Methode ist. Dieser Prozess erleichtert uns etwas vom Anspruchvollsten, das es überhaupt gibt, zu lernen: uns selbst so anzunehmen, wie wir sind und unsere Erfahrung einfach zuzulassen. Immer, wenn ich diesen Prozess anwende erlebe ich eine Liebe, ein Mitgefühl, einen Frieden und eine Freiheit, die mir neue Türen und Möglichkeiten eröffnet und zu dauerhaften Veränderungen in meinem Leben geführt hat.“ Roger Kenneth Marsh, Autor des Buches “NexGen Human”

„Der Willkommens-Prozess ist eine einfache und wertvolle Methode, die allen sofortige Ergebnisse bringt, die sich ernsthaft darauf einlassen.“Max J. Van Praag, Host of Private Matters, San Francisco, USA

 

Buch: Die Kunst der Sebstliebe Buch kaufen